Fortbildungen - Musik- und Geschichten-Werkstatt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fortbildungen für ErzieherInnen und GrundschullehrerInnen.

Musik im Kindergarten / in der Grundschule

Nach Absprache mit den PädagogInnen werden Möglichkeiten zum Einsatz verschiedener Musikinstrumente im Kindergarten oder der Grundschule erarbeitet.

Neues Liedgut, Instrumente, rhythmische Spiele und Bewegungsformen werden in Zusammenhang gebracht und Anregungen für den Kindergartenalltag oder Schulunterricht weitergegeben.

Keine Angst vor Noten

Diese Fortbildung richtet sich an ErzieherInnen und GrundschullehrerInnen, die den Wunsch haben Melodien von Kinderliedern mit der Blockflöte oder einem Glockenspiel abspielen zu können.

Es gibt so viele schöne Kinderlieder, der Text überzeugt schnell, aber was ist mit der Melodie? Gibt es keine CD zu den Liedern werden sie oft schnell wieder weggepackt.

Das ist aber nicht nötig, denn es ist nicht schwer die Noten vom Blatt zu lesen um sie auf einer Blockflöte oder einem Glockenspiel zu spielen. Schon nach kurzer Zeit werden Sie erste Notennamen und Notenwerte lesen und sie auf das Instrument übertragen können.


Gitarrenkurse

Einmal wöchentlich treffen sich Interessierte in ihrer Kindertagesstätte oder Grundschule um einfache Akkorde zur Liedbegleitung auf der Gitarre zu erlernen.

Hierbei wird auch neues Liedgut und verschiedene Möglichkeiten der Liedeinführung vermittelt.

Schon nach wenigen Wochen können die TeilnehmerInnen auch ohne Notenkenntnisse die ersten Kinderlieder auf der Gitarre begleiten.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü